Zum Hauptinhalt springen

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) im Offenen Ganztag (27 – 30 Std./Woche)

Du hast Spaß an der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter?

Du bist empathisch und arbeitest gerne im Team?

Dann suchen wir DICH!

 

Zur Bereicherung unserer Teams an unseren Offenen Ganztagsschulen Laurentiusschule, Marktschule und
Robert-Koch-Schule (Bonn) sowie 
Pleiser-Wald-Schule (Sankt Augustin)
zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht:

 

Sozialarbeiter / Erzieher (m/w/d)

in Teilzeit (standortabhängig zw. 25-30 Stunden/Woche, Montag – Freitag überwiegend zw. 11.30 und 17.00 Uhr)

 

Wir bieten Dir:

  • Eine breitgefächerte Tätigkeit in einem engagierten Team mit kollegialer, freundlicher Arbeitsatmosphäre
  • Aktive Unterstützung bei Herausforderungen, die mit einem Arbeitsort- und Jobwechsel verbunden sind, auch in Form eines Ausgleichs finanzieller Nachteile
  • Interne Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision und Weiterbildungsförderung
  • Vergütung orientiert an den Arbeitsvertragsbedingungen (AVB) des DPWV
  • Zuschuss zum Jobticket für den ÖPNV
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebsevents wie Farmfest, zentrale interne Fortbildung und Jahresabschlussfeier
  • Eine systemisch-orientierte Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, Duz-Kultur und Möglichkeiten der Mitarbeiter:innenbeteiligung

 

Deine Aufgaben:

  • Gestaltung des Alltags einer OGS-Gruppe unter Beteiligung der Kinder
  • Planung und Durchführung pädagogischer Angebote
  • Begleitung der Kinder im Freispiel, beim Mittagstisch und bei den Hausaufgaben
  • Austausch mit Personensorgeberechtigten und Lehrkräften
  • Aktive Teilnahme an Teamsitzungen, Supervision und kollegialer Fallberatung
  • Dokumentation und Berichtswesen

 

Dein Profil:

  • Sozialpädagoge, Pädagoge, Heilerziehungspfleger oder staatl. anerkannte:r Erzieher (m/w/d) oder
  • Vergleichbares abgeschlossenes Studium, z.B. Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaft, Heilpädagogik, Kindheitspädagogik oder Bildungswissenschaft
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und/oder Jugendlichen wünschenswert
  • Freude im Umgang und Gelassenheit im lebhaften Alltag mit Kindern
  • Organisationstalent, Verbindlichkeit, professionelle und empathische Kommunikationsfähigkei

 

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!Bitte sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail als PDF-Dokument (max. Größe 10 MB) unter Angabe der Kennziffer SP03JuSchu und wie Du auf uns aufmerksam geworden bist an bewerbung(at)jugendfarm-bonn.de.

Anschrift für Bewerbungen:
Jugendfarm Bonn e.V., Holzlarer Weg 18, 53229 Bonn-Pützchen

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir per Post eingesandte Bewerbungen nicht zurücksenden können. Unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren findest du hier: www.jugendfarm-bonn.de/aktuelles/stellenangebote/datenschutzhinweis.html

 

Bewerbung schicken
E-Mail senden