Zum Hauptinhalt springen
Gotenschule

Gotenschule

Offener Ganztag

Gotenschule

Die OGS Gotenschule in Plittersdorf bietet rund 110 Kindern eine Betreuung im Offenen Ganztag. Nach Unterrichtsende werden die Kinder in vier Jahrgangsgruppen bis 16.30 Uhr betreut. Dabei begleitet ein gleichbleibendes Team aus Gruppenleitung und Ergänzungskraft jedes Kind von der ersten bis zur vierten Klasse. Durch die jahrgangsgebundene Gruppenzugehörigkeit können tragfähige Beziehungen zu anderen Kindern und zu unseren Mitarbeitenden aufgebaut werden.

Der Offene Ganztag an der Gotenschule setzt sich im besonderen Maße für die Förderung jedes einzelnen Kindes und die Stärkung von Chancengleichheit und Teilhabechancen ein. Dazu arbeiten wir in einem multiprofessionellen Team zusammen.

 

Das pädagogische Konzept

Die OGS arbeitet nach dem teiloffenen Konzept. Dabei finden einige Aktivitäten wie die Gruppenzeit, das Mittagessen und die Hausaufgabenbetreuung im Gruppenverband statt. Außerhalb dieser vorgegebenen Struktur können die Kinder ihre Zeit im Offenen Ganztag selbst gestalten und Kontakte zu Kindern aus anderen Gruppen knüpfen. Dafür stehen verschiedene Gruppenräume und das Außengelände zur Verfügung. Durch die möglichst freie Zeiteinteilung können sich die Kinder interessengeleitet einer Sache widmen und diese nach den eigenen Bedürfnissen beginnen und abschließen. Daneben bietet unser Team Projekte, AGs und Tagesangebote an, die sich ebenfalls an den Interessen der Kinder orientieren.

Das freie Spiel ist von zentraler Bedeutung. Die Kinder haben in diesem Rahmen die Möglichkeit, soziale und emotionale Kompetenzen sowie motorische, sprachliche und geistige Fähigkeiten zu erproben und weiterzuentwickeln. Zugleich kann hier eine kontinuierliche Arbeit an der Kommunikations- und Konfliktfähigkeit der Kinder erfolgen.

Um einen guten Einblick in die Lebenswelt des Kindes und dessen Verhalten in anderen Kontexten zu bekommen, arbeiten wir eng mit den Lehrkräften zusammen und beziehen auch die Erfahrungen der Eltern in unsere Arbeit ein.

Unsere Fachkräfte bringen sich mit ihrer jeweiligen Persönlichkeit in die pädagogische Arbeit ein und gestalten ein wertschätzendes, partizipativ geprägtes Miteinander. So können wir jedem Kind passende Beziehungsangebote machen.

Öffnungszeiten

Montag:        12:00 bis 16:30 Uhr.
Dienstag:      12:00 bis 16:30 Uhr.
Mittwoch:     12:00 bis 16:30 Uhr.
Donnerstag: 12:00 bis 16:30 Uhr.
Freitag:         12:00 bis 16:30 Uhr.

Ferienbetreuung

Erste Woche in den Osterferien

Erste bis dritte Woche in den Sommerferien

Erste WOche in den Herbstferien

Aktuelles

Aktuell gibt es keine aktuellen Meldungen für diesen Standort.

Termine

Aktuell gibt es keine aktuellen Meldungen für diesen Standort.

Jobs

Aktuell gibt es keine Stellenausschreibungen für diesen Standort.

Zur Standort-Übersicht