Jugendfarm Bonn e.V. Jugendfarm e.V Logo

Menu
Förderverein für den Aktivspielplatz am Abenteuerweg
.

Förderverein für den Aktivspielplatz am Abenteuerweg

Was als Ehrenamt begann…
Schon im Jahr 1988 wurde auf dem Gelände des heutigen Aktivspielplatzes am Abenteuerweg das „Brüser Dorf“ durch eine Elterninitiative ins Leben gerufen. Gleichsam gründete sich ein Verein, der sich fortan dort als Träger der Offenen Arbeit engagierte. Was im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit begann, wurde zu einem großen Projekt, das nicht mehr allein von den ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern gestemmt werden konnte. Auf der Suche nach einer geeigneten professionellen Trägerschaft hat der Rat der Stadt Bonn die Jugendfarm Bonn als neuen Träger ausgewählt. Seit dem Frühjahr 2011 sind wir nun auch auf dem Aktivspielplatz Abenteuerweg mit neuen Ideen und Zielen im Bezirk Bonn-Hardtberg präsent.

Vom Träger- zum Förderverein
Neben der Grundförderung der Stadt Bonn unterstützt der einstige Trägerverein des „Brüser Dorfes“ den Aktivspielplatz am Abenteuerweg heute tatkräftig als Förderverein. Die Mitgliedsbeiträge und gesammelten Spenden fließen direkt in die Erweiterung der Angebote und in Maßnahmen, für die die städtischen Mittel nicht ausreichen. Es gibt noch viel zu tun und der Förderverein möchte wachsen! Wenn Sie den Aktivspielplatz am Abenteuerweg unterstützen möchten, werden Sie Mitglied oder tragen Sie durch eine finanzielle Spende zum weiteren Gelingen unserer Arbeit bei. Näheres über die aktuellen Vorstandsmitglieder, die Satzung und ein Beitrittsformular finden Sie direkt auf der Homepage des Fördervereins.

.

xxnoxx_zaehler