Zum Hauptinhalt springen

Praxissemester Soziale Arbeit Hilfen zur Erziehung (Vollzeit und Teilzeit)

Für mind. ½ Jahr eine Gruppe von Kindern und/oder Jugendlichen mit Verhaltens­originalitäten und deren Familien auf ihrem Weg zu begleiten klingt fantastisch?

Dabei in natur-, erlebnis-, tierpädagogischen, handwerklichen Arbeitsbereichenoder in familiären, partizipativen Schulkontexten zu arbeiten wäre genau dein Ding?

Eine gute Portion Humor, Flexibilität und Zuverlässigkeit bringst du sowieso mit?

 

Dann mach dein Praxissemester doch bei der Jugendfarm Bonn!

 

Zur Bereicherung unserer Teams im Bereich Hilfen zur Erziehung (Tagesgruppen nach §32 SGB VIII und OGS + integrierte Erziehungshilfe an Förderschulen) in Bonn + Sankt Augustin suchen wir

Studierende Soziale Arbeit / Sozialpädagogik im Praxissemester

in Vollzeit und Teilzeit, Montag bis Freitag (Kernarbeitszeit je nach Standort ca. 11/12 – 17/18 Uhr)

 

Deine Aufgaben:

  • Begleitung und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Herausforderungen
  • Unterstützung und Förderung bei den Hausaufgaben
  • Gestaltung und Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten mit Einzelnen und der Gruppe
  • Einblick in die Arbeit mit Eltern/der Familie, Dokumentation und Berichtswesen
  • Einblick in die regelmäßigen Kontakte zu Schule, Jugendamt und weiteren Helfersystemen [BN7] 
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Fallbesprechungen und Supervisionen

 

 

Dein Profil:

  • Du studierst Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Vergleichbares, wie z.B. Erziehungswissenschaft, Heilpädagogik oder Kindheitspädagogik
  • Du hast bereits erste Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen[SR8] [BN9] 
  • Du bist ein:e Teamplayer:in mit einer hohen Motivation dich fachlich weiterzuentwickeln und einer Menge Begeisterung für pädagogische Arbeit
  • Du bewahrst auch in herausfordernden Situationen gut den Überblick über eine Gruppe, bist belastbar und verantwortungsbewusst
  • Du gehst mit einem ressourcenorientierten Blick in die pädagogische Arbeit
  • Du zeigst gern ein Lächeln, ein offenes Ohr, Humor sowie eine grundlegende Freude und Herzlichkeit für die Kinder und Jugendlichen, die Personensorgeberechtigten, Netzwerkpartner:innen und das Team

 

 

Wir bieten Dir:

  • Einen Praxiseinstieg bei einem großen, breitgefächerten Kinder- und Jugendhilfeträger
  • Qualifizierte Anleitung durch eine pädagogische Fachkraft
  • Eine Weiterbeschäftigung in einem unserer Fachbereiche nach erfolgreicher Beendigung deines Praxissemesters auf Basis eines Übungsleiter-/Honorarvertrages sowie nach Beendigung deines Studiums als Fachkraft ist sehr gewünscht[SR17] [BN18] 
  • Betriebsevents wie Farmfest, zentrale interne Fortbildung und Jahresabschlussfeier
  • Eine systemisch-orientierte Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, Duz-Kultur und Möglichkeiten der Mitarbeiter:innenbeteiligung

 

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!Bitte sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterla­gen per E-Mail als PDF-Dokument (max. Größe 10 MB) unter Angabe der Kennziffer SP06_27HzE und wie Du auf uns aufmerksam geworden bist an bewerbung(at)jugendfarm-bonn.de.

Anschrift für Bewerbungen:

Jugendfarm Bonn e.V.
Holzlarer Weg 18
53229 Bonn-Pützchen

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir per Post eingesandte Bewerbungen nicht zurücksenden können. Unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren findest du hier: http://www.jugendfarm-bonn.de/aktuelles/stellenangebote/datenschutzhinweis.html

Bewerbung schicken
E-Mail senden