Zum Hauptinhalt springen

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) auf Übungsleiterbasis

Du bist überzeugt, dass alle jungen Menschen gleiche Chancen verdienen und setzt Dich leidenschaftlich für deren Partizipation und Inklusion ein?
Du hast Erfahrung im Umgang mit anspruchsvollen Jugendlichen aus schwierigen sozialen Verhältnissen und findest Freude daran, ihnen zu helfen?

 

Zur Bereicherung unseres Jugendtreffs auf der Farm in Bonn-Pützchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht:

Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge/ Erzieher (m/w/d)

 (4 Std./Woche auf Übungsleiterbasis, montags von 17-21 Uhr)

 

Was wir Dir anbieten:

  • Einen vielfältigen, kreativen Freiraum, der selbständig genutzt werden kann
  • Ein motiviertes, offenes, engagiertes junges Team und regelmäßige Teamsitzungen
  • Eine an den Arbeitsvertragsbedingungen unseres Spitzenverbandes (DPWV) orientierte Vergütung 
  • Betriebsevents wie Farmfest, zentrale interne Fortbildung und Jahresabschlussfeier
  • Eine systemisch-orientierte Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, Duz-Kultur und Möglichkeiten der Mitarbeiter:innenbeteiligung


Deine Aufgaben:

  • Offene Arbeit mit Jugendlichen zwischen 12 und 21 Jahren, basierend auf den pädagogischen Schwerpunkten Selbstbestimmung und Partizipation
  • Förderung von Partizipation und Inklusion, damit alle jungen Menschen gleiche (Bildungs-) Chancen erhalten
  • Eigenständige Umsetzung kreativer Ideen und Projekte
  • Selbständige Durchführung von erlebnis-, sport- und medienpädagogischen Angeboten
  • Du hast Durchsetzungsvermögen und arbeitest selbstständig
  • Aktive Teilnahme und Unterstützung bei der Planung und Durchführung von pädagogischen Aktivitäten, wie z.B. gemeinsames Kochen, Gesellschaftsspiele und Outdoor-Aktivitäten bei schönem Wetter
  • Motivation und Begleitung der Jugendlichen bei ihren Vorhaben und Projekten
     

Wir wünschen uns von Dir:

  • Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Erzieher (m/w/d) oder vergleichbares abgeschlossenes Studium, z.B. in Erziehungswissenschaften, Heilpädagogik oder Kindheitspädagogik
  • Besondere Sensibilität, Interesse und Erfahrung in der Arbeit mit anspruchsvollen Jugendlichen aus unterschiedlichen sozialen und kulturellen Hintergründen
  • Du besitzt Durchsetzungsvermögen und arbeitest selbstständig
  • Flexibilität und Belastbarkeit sowie eine gute Portion Humor und Engagement

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!Bitte sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail als PDF-Dokument (max. Größe 10 MB) unter Angabe wie Du auf uns aufmerksam geworden bist an bewerbung(at)jugendfarm-bonn.de.

Anschrift für Bewerbungen: Jugendfarm Bonn e.V., Holzlarer Weg 18, 53229 Bonn-Pützchen

Wir freuen uns auf Dich!

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir per Post eingesandte Bewerbungen nicht zurücksenden können. Unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren findest du hier: http://www.jugendfarm-bonn.de/datenschutzhinweis

Bewerbung schicken
E-Mail senden