Zum Hauptinhalt springen

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Integrationsassistenz / Schulbegleitung (15 - 35 Std./Woche)

 

Inklusion ist für dich kein Fremdwort, sondern eine Herzensangelegenheit?
Du tust nichts lieber als Kinder bei der Entfaltung ihrer Potenziale zu unterstützen?
Dann komm zur Jugendfarm Bonn und werde Integrationsassistent:in! 

 

Zur Bereicherung unseres Teams im Bereich Integrationsassistenz/Schulbegleitung 
in Bonn-Beuel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialpädagog:in / Erzieher:in (m/w/d)

(Teilzeit 15 - 35 Stunden/Woche, Kernarbeitszeit Mo - Fr zwischen 08:00 Uhr - 15:30 Uhr, 
in den Ferien gelten standortspezifische Regelungen)

 

Deine Aufgaben:

  • Begleitung und Förderung der Teilhabe von Grundschulkindern während des Unterrichts am Vormittag, in den Pausen und auch bis in den Nachmittag hinein
  • Enge Zusammenarbeit mit Lehrer:innenkollegium, Personensorgeberechtigten und Trägern anderer Hilfemaßnahmen
  • Regelmäßige Dokumentation von Entwicklungen
  • Halbjährliche Anfertigung von Berichten
  • Teilnahme an Hilfeplangesprächen mit dem Jugendamt / Amt für Soziales und Wohnen

 

Dein Profil:

  • Sozialpädagoge, Pädagoge (m/w/d) oder vergleichbares abgeschlossenes Studium, z.B. in Erziehungswissenschaften, Sozialer Arbeit, Kindheitspädagogik oder Ausbildung als Erzieher, Heilerziehungspfleger (m/w/d)
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Jugendhilfe sind wünschenswert
  • Freude am Umgang mit Kindern und ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen
  • Motivierende, ermutigende sowie professionelle Haltung
  • Flexibilität, eigenständige Arbeitsweise, Team- und Rückkopplungsfähigkeit
  • Gute Kenntnisse der Standard Office-Anwendungen sind von Vorteil

 

Wir bieten Dir:

  • Eine an den Arbeitsvertragsbedingungen (AVB) des DPWV orientierte Vergütung
  • Interne Fortbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungsförderung
  • Aktive Unterstützung bei Herausforderungen, die mit einem Arbeitsort- und Jobwechsel verbunden sind, auch in Form eines Ausgleichs finanzieller Nachteile
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Einen Zuschuss zum Jobticket für den ÖPNV
  • Einen zu Beginn befristeten Arbeitsvertrag mit großem Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Betriebsevents wie Farmfest, zentrale interne Fortbildung und Jahresabschlussfeier
  • Eine systemisch-orientierte Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, Duz-Kultur und Möglichkeiten der Mitarbeiter:innenbeteiligung

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Bitte sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail als PDF-Dokument (max. Größe 10 MB) unter Angabe der Kennziffer SP07IA und wie Du auf uns aufmerksam geworden bist an bewerbung(at)jugendfarm-bonn.de.

Anschrift für Bewerbungen:
Jugendfarm Bonn e.V.
Holzlarer Weg 18
53229 Bonn-Pützchen


Wir freuen uns auf Dich!


Bitte habe Verständnis dafür, dass wir per Post eingesandte Bewerbungen nicht zurücksenden können. Unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren findest du hier: http://www.jugendfarm-bonn.de/aktuelles/stellenangebote/datenschutzhinweis.html

Bewerbung schicken
E-Mail senden