Jugendfarm Bonn e.V. Jugendfarm e.V Logo

Menu
Integrationsassistenzen/ Schulbegleitungen
.

Integrationsassistenzen/ Schulbegleitungen

Zielgruppe:
Leistungsberechtigte sind Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer Behinderung einen Unterstützungsbedarf zur Erlangung einer angemessenen Schulbildung und Teilhabe aufweisen. Die rechtlichen Grundlagen bieten §54 SGB XII (Eingliederungshilfe) sowie §35a SGB VIII (Seelische Behinderung).

Rahmenbedingungen:
Integrationsassistenzen und Schulbegleitungen sorgen im täglichen Schulalltag für geeignete Unterstützungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen, um deren Teilnahme und Teilhabe am schulischen Alltag zu sichern. Bei Bedarf ist auch eine Begleitung bei Angeboten am Nachmittag möglich.

Ziele:

  • Teilnahme und Teilhabe im schulischen Gruppenverband
  • Maßgeschneiderte Förderung und Hilfeplanung
  • Förderung der individuellen Fertigkeiten und Fähigkeiten im Schulalltag

Angebote:

  • Unterstützung gemäß der Hilfeplanung im Unterricht
  • Regelmäßiger Austausch mit allen am Hilfeprozess Beteiligten
  • Bei Bedarf ist eine Begleitung von zusätzlichen
  • Aktivitäten wie bspw. Schulausflügen oder Klassenfahrten möglich

Hier gelangen zu allgemeinen Informationen über den Fachbereich Hilfen zur Erziehung.

.

xxnoxx_zaehler