Jugendfarm Bonn e.V. Jugendfarm e.V Logo

Menu
Flexible Tagesbetreuung Sebastianusstraße
.

Flexible Tagesbetreuung Sebastianusstraße

Zielgruppe:
Familien mit Kindern im Alter von 12 bis 17 Jahren, die aufgrund Ihrer aktuellen Lebenssituation und eines besonderen Förderbedarfes einer Unterstützung und Hilfe zur Erziehung nach §27 SGB VIII, §29 SGB VIII, §30 SGB VIII, §32 SGB VIII und §36 SGB VIII bedürfen.

Ziele:

  • Förderung von Selbstwert, Selbstwirksamkeit und Selbstständigkeit
  • Unterstützung bei der Schaffung von persönlichen und beruflichen Perspektiven
  • Unterstützung bei der Verselbstständigung, Selbstorganisation und Alltagsbewältigung
  • Förderung der handwerklichen und lebenspraktischen Fähigkeiten sowie positiver Arbeitseinstellungen
  • Stärkung der Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und der sozialen und multikulturellen Kompetenzen
  • Stabilisierung des familiären Bezugssystems
  • Förderung eines konstruktiven Freizeitverhaltens

Angebote:

  • Angebote in Kleingruppen in den Bereichen Musik, Kreativität, Natur-, Erlebnis- und Freizeitpädagogik
  • Gemeinsames Mittagessen im Gruppenverband
  • Schulische Unterstützung und regelmäßiger Kontakt zur Schule, Ausbildungs- oder Praktikumsstelle
  • Berufspraktisch orientierte Projekte (Praxistage zum Einblick in den Beruf, Kooperationen mit Betrieben)
  • Bearbeitung pubertätsspezifischer Themen
  • Individuelle Aktionen mit den Jugendlichen sowie Eltern-Kind-Aktionen (auch im häuslichen Umfeld) und Begleitung in Einrichtungen (Vereine, Jugendzentren)
  • Bedarfsgerechte Eltern- und Familienarbeit
  • Maßgeschneiderte Hilfeform durch mögliche individuelle Anpassung, die in Absprache mit dem Jugendamt je nach Bedarf flexibel variiert werden können

Hier gelangen Sie zu weiteren Informationen über Flexible Tagesbetreuungen und zu allgemeinen Informationen über den Fachbereich Hilfen zur Erziehung.

.

xxnoxx_zaehler