Jugendfarm Bonn e.V. Jugendfarm e.V Logo

Menu
Förderung durch die Aktion Mensch
.

Förderung durch die Aktion Mensch

aktion Mensch Die Aktion Mensch hat u.a. das Ziel, Inklusion in unserer Gesellschaft voranzubringen und gemeinsam mit den Förderantragssteller*innen etwas zu bewegen. Mit ihren vielfältigen Förderangeboten unterstützen sie dies und machen Projekte direkt vor Ort möglich. Für die Farm am Holzlarer Weg fördert die Aktion Mensch im Jahr 2020 zwei tolle Kleinprojekte:

Unser aller Farm! Mehr Barrierefreiheit für unsere Einrichtung
Ferienspaß auf der Farm - ein inklusives Ferienangebot


Des Weiteren können wir aufgrund der Förderung der Aktion Mensch ein weiteres Herzensprojekt von uns anbieten, worüber wir uns ganz besonders freuen:
Das inklusive Projekt „Tier und Wir“ läuft von Januar 2020 bis Dezember 2022 jeden Samstag (Schulferien ausgenommen)!

"Tier und Wir" ist ein inklusives Angebot auf der Farm, welches zusätzlich zum regulären Tiertreff angeboten wird. Jeden Samstag trifft sich eine heterogene Gruppe mit verschiedensten Bedarfen, um mit den vorhanden Tieren (Ponys, Esel, Puten, Schafe, Ziegen, Hühner, Gänse) zu arbeiten. Ermöglicht werden soll dieses zusätzliche Angebot, um langfristige Inklusion innerhalb der Einrichtung zu ermöglichen. Vielen jungen Menschen mit speziellen Bedarfen fällt der Zugang zu unserer Einrichtung erst einmal schwer aufgrund der Tatsache, dass die Farm ein weitläufiges Gelände hat und die Scheu oftmals groß ist, da befürchtet wird, den Überblick zu verlieren. Dieser Thematik möchten wir mit diesem Projekt begegnen, so dass die Kinder in einem geschützten Rahmen mit zusätzlicher Betreuungsmöglichkeit behutsam und jedem Kind angepasst im jeweiligen individuellen Tempo die Einrichtung kennenlernen können. Das Tier dient hierbei quasi als Türöffner.

Weitere Informationen finden Sie auch unter https://www.aktion-mensch.de/lotterie/projekte-foerdern

.

xxnoxx_zaehler