Jugendfarm Bonn e.V. Jugendfarm e.V Logo

Menu
Kooperartion mit der Offenen Arbeit
.

Kooperartion mit der Offenen Arbeit

Durch die Vernetzung der einzelnen Fachbereiche der Jugendfarm Bonn e.V. bietet sich uns die Möglichkeit, unseren Schüler*innen auch Angebote zu machen, die über das Schulgelände hinaus reichen. So kooperieren wir seit dem Schuljahr 2017/2018 mit dem Aktivspielplatz Abenteuerweg (ASPA) auf dem Brüser Berg. Jeden Freitag findet auf deren Gelände unsere Abenteuer AG für Kinder der 2. bis 4. Klasse statt. Die Kinder können Buden bauen, Feuer machen, Fußballspielen, den Platz mit all seinen Überraschungen entdecken und eben einfach Kind sein. Im Rahmen der AG gibt es auch gelenkte Angebote, die von dem pädagogischen Fachpersonal des Aktivspielplatzes begleitet und unterstützt werden.

Soweit dies logistisch möglich ist, bekommen wir von der Jugendfarm Bonn e.V. einen Fahrdienst gestellt, der uns in zwei Kleinbussen direkt nach der Gruppenzeit zum ASPA auf den Brüser Berg bringt. Dort bitten wir Sie, liebe Eltern, Ihr Kind bis spätestens 18.00 Uhr wieder abzuholen, da eine Begleitung zurück zur Schule leider nicht möglich ist.
Die Anmeldung gilt verbindlich und ist nur in Verbindung mit der Zahlung eines Eigenanteils für die Transportkosten möglich.
Für nähere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt per Mail mit uns auf:
ogs.laurentius(at)jugendfarm-bonn.de

.

xxnoxx_zaehler