Textversion
StartseiteAktuellesOffene ArbeitHzEBeratungJugendhilfe & SchuleU3TrägerFördervereinPresseKontakt

Allgemein:

Startseite

Die am häufigsten gestellten Fragen

Stellenangebote

Sponsoren

Spenden

Links

Links für Kinder

Inhaltsverzeichnis

Impressum/Disclaimer

Datenschutz

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Jugendfarm Bonn!


Die Jugendfarm Bonn ist ein anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe (nach § 78 KJHG).

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über die Arbeit der Jugendfarm und unsere verschiedenen Projekte.


Offene Arbeit für Kinder und Jugendliche bietet unser Verein an drei Standorten an: Auf dem Gelände der » Jugendfarm, auf dem » Spielplatz Finkenweg und im » Brüser Dorf.

Alle Informationen zur Beteiligung der Jugendfarm am Modellprojekt "Kommunale Bildungslandschaften" sind » hier zu finden.

Im Fachbereich "Jugendhilfe und Schule" verbergen sich hinter dem Kürzel » OGS Informationen zur offenen Ganztagsschule an mehreren Grundschulen, die unter unserer Trägerschaft laufen.

Die Abkürzung » HzE bedeutet „Hilfen zur Erziehung“: Für Kinder mit besonderem Hilfebedarf bieten wir an den Standorten „Jugendfarm“ (Holzlarer Weg 74), „Spielplatz Finkenweg“ (Finkenweg 31), Tannenbusch (Agnetendorferstraße 2) und in Bornheim (Siegesstr. 30) vier » Tagesgruppen und an den Standorten "Jugendfarm", "Spielplatz Finkenweg" und "Gut Ostler" (Burgweg 19) je eine Gruppe mit » flexibler Tagesbetreuung an. In der » OGS+ Gutenbergschule (Sankt Augustin) sind Erziehungshilfen integriert. Eine besondere Form der Hilfe ist das » heilpädagogische Reiten.

Im Bereich Großtagespflege weden Kinder unter drei Jahren betreut und firmiert daher hier unter der Bezeichnung "U3". Alle Informationen dazu finden Sie » hier.

Die am häufigsten gestellten Fragen finden Sie » hier!